Warum Ihre Spende sinnvoll ist

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Erich Kästner

Wir versorgen schwerstkranke Menschen im Kreise ihrer Familie und Freunde.

Die medizinische und pflegerische Versorgung des Patienten ist durch die gesetzlichen Krankenkassen finanziert.

Um ein voll umfassendes multiprofessionelles Versorgungsangebot machen zu können, benötigen wir weitere Unterstützung. Diese ist aber nicht durch die Krankenkasse mitfinanziert.

Hierzu gehören:

  • Sozialarbeiter (bereits in unserem Team)
  • Psychologen und Psychoonkologen
  • Trauerbegleitung für die Zeit danach

Des Weiteren können durch Ihre Spenden notwendige medizinische Ersatzgeräte oder wichtiger Ergänzungsbedarf, wie z. B. Ultraschall, Spritzenpumpen (Perfusoren) oder aber EDV-Ersatzbeschaffungen finanziert werden.

Mit Ihrer Zuwendung können wir unsere Arbeit fortsetzen und weiteren Angehörigen unsere Betreuung anbieten. Wir freuen uns daher und sind dankbar für Ihre Spenden!

Gerne stehen wir für Ihre Fragen auch telefonisch bereit.

Ihre Ansprechpartner:

Boris Knopf

Boris Knopf
Geschäftsführende Teamleitung

 

Susan Ringleb

Susan Ringleb
Teamassistentin


Fon 069 – 1302 556 100
Fax 069 – 1302 556 111
spenden@palliativteam-frankfurt.de