BEISTEHEN: BEIZEITEN!

Frühe Palliative Unterstützung

Als Palliativteam Frankfurt ist es unser Auftrag, Menschen in ihrer letzten Lebensphase im heimischen Umfeld zu begleiten.
Häufig leiden sie aber schon Jahre zuvor an einer chronischen und nicht heilbaren Erkrankung. Sie durchlaufen Therapien und sind voller Hoffnung, dass dadurch die Erkrankung langsamer fortschreitet oder gar zum Stillstand kommt.

Andere Menschen haben Fragen zu einer bestehenden oder drohenden Pflegebedürftigkeit.

Der Gesetzgeber sieht in dieser frühen Phase keine Leistung eines Palliativteams – wie etwa dem unsrigen – vor.

Wir erleben häufig, dass Menschen auch in dieser Zeit von einer palliativen Unterstützung profitieren, sei es durch Behandlung in Bezug auf auftretende Beschwerden, Unterstützung bei Entscheidungsfindungen, Krankheitsbegleitung oder Pflege- und Sozialberatung.
Diese ist in der internationalen Gesundheitsversorgung als „Early Integration“ bekannt und wissenschaftlich in ihrer Wirkung belegt.

Das Projekt „Beistehen: Beizeiten!“ ist ein kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot.
Wir bieten es Menschen an, die an einer nicht heilbaren Erkrankung leiden.
Es entlastet darüber hinaus auch die Familien und die An- und Zugehörigen.

Ein Beratungsgespräch kann bei Ihnen zu Hause oder in den Räumen des PalliativTeams stattfinden. Wenn Sie möchten, kann eine Beratung auch am Telefon erfolgen.

Bei weiteren Fragen oder Terminabsprachen können Sie uns gerne kontaktieren:

Telefon: 069 – 13 02 556-100 (Empfang) oder 250 (i.d.R. Mailbox)
E-Mail: beratung[at]palliativteam-frankfurt.de

Dieses Projekt wird gefördert vom Frankfurter Programm „Würde im Alter“.

Download Flyer

Beistehen Beizeiten

Ihre AnsprechpartnerInnen:

Matthias Bäumner

Matthias Bäumner

Dipl. Pflegewirt (FH)
Krankenpfleger, Weiterbildung Palliative Care

Almut Stolte

Almut Stolte

Sozialarbeiterin
Weiterbildung Palliative Care

Claudia Eyssen-Heilemann

Claudia Eyssen-Heilemann

Krankenschwester
Weiterbildung Palliative Care

Stephanie Link

Stephanie Link

Theologin
Clinical Pastoral Counselor

Für unser gemeinnütziges Unternehmen sind wir dankbar für jegliche Unterstützung.



Spenden Sie per PayPal oder mit Kreditkarte

Mehr zum Thema unter dem Navigationspunkt "Spenden".